Bedingungen und Konditionen


1Angeboteund Aufträge

Generell sind alle Angebote der FIRSTANIMAL.CH unverbindlich. Änderungen des Designs, der Verpackung oder der technischen Merkmale der vorgestellten Produkte sind vorbehalten.

Alle Bestellungen, die auf FIRSTANIMAL.CH übermittelt und bestätigt werden, gelten als verbindlich und sind somit Bestandteil des Vertrages. Entscheidend ist der Preis in der Auftragsbestätigung.

2Mindestbestellwert

Aus wirtschaftlichen Gründen behält sich die FIRSTANIMAL.CH vor, Mindestanforderungen an die
den Wert des Auftrags.

3Transport-und Lieferbedingungen

Für Bestellungen mit einem Bruttogewicht von weniger als 15 kg fallen zusätzliche Verpackungs- und Versandkosten an. Der verfügbare Artikel wird in der Regel innerhalb von 2-3 Arbeitstagen geliefert. Das Transportrisiko trägt der Kunde.

Bei Verzögerungen durch Dritte (Spediteure/Logistiker) hat FIRSTANIMAL.CH die Möglichkeit der Lieferung innerhalb von 8 Arbeitstagen. Der Kunde hat dann das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Schadensersatzansprüche des Kunden aus den vorgenannten Gründen sind, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen.

4Preiseund Zahlungsbedingungen

Die Hauptwährung ist der Schweizer Franken (CHF). Die Länder handeln mit den Händlern in ihrer jeweiligen Landeswährung. Alle Angebote sind zum Bruttopreis angegeben. Akzeptierte Zahlungsarten sind Barzahlung, Vorauszahlung oder Nachnahme. Rechnungen mit Fristen und Rabatten sind ausgeschlossen.

5Rückerstattung desEigentums

Die bestellten Lieferungen (Sendungen) bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der FIRSTANIMAL.CH.

6Gewährleistungund Haftung

Die Produktgarantie des Kunden ist auf den Umfang der Herstellergarantie beschränkt. Jegliche Haftung der FIRSTANIMAL.CH für direkte oder indirekte Schäden, die durch unsachgemässe Handhabung der Produkte entstehen, ist ausgeschlossen.

7Austausch

Ein Umtausch ist nur bei nachgewiesenen Fehllieferungen oder Herstellungsfehlern möglich.
Die Vollständigkeit der Lieferung ist sofort nach Erhalt zu prüfen. Etwaige Mängel müssen innerhalb von 8 Werktagen schriftlich gemeldet werden. Der Rücksendung muss eine Kopie der Rechnung beigefügt werden. Nach Ablauf der vereinbarten Frist kann die FIRSTANIMAL.CH die Lieferung verweigern.

Sie sind ausgeschlossen (nicht von der Garantie abgedeckt):

  • Produkte, die nicht von FIRSTANIMAL.CH stammen
  • Unvollständige Produkte ohne Originalverpackung

8Zuständigkeitund anwendbares Recht

Alle Verpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis unterstehen dem schweizerischen Recht. In Ländern mit Vertriebspartnern gelten die landesüblichen Gesetze. Der Gerichtsstand ist am Ort des Geschäftspartners.

×

Cart